Sommerakademie Jerusalem 2022

Drei Wochen Bibel, Archäologie und Spiritualität  
Sommerakademie Jerusalem
31. Juli bis 22. August 2022

Unsere Sommerakademie geht in die dritte Runde!

Ein Angebot für alle, die tiefer in die Geschichte und Gegenwart des Heiligen Landes eintauchen wollen.
•     Vorlesungen und Kolloquien zu bibeltheologischen Themen, zu Landeskunde und biblischer Archäologie,
•     Einführungen in Judentum und Islam, deren Schriftverständnis
•     Gastvorträge zum politischen Alltag und zu sozialen Problemen heute
•     Zahlreiche Tagesexkursionen zur Vertiefung

Wo wohnen wir? Die Sommerakademie ist in der ersten Woche zu Gast im Pilgerhaus Tabgha am See Gennesaret und dann zwei Wochen im altehrwürdigen Pilgerhospiz Paulus-Haus nahe dem Damaskustor.

Die Zielgruppe: Pastorale Mitarbeitende und Religionslehrer/innen (zum Beispiel in Schabbatzeit oder qualifizierter Auszeit) sowie biblisch interessierte Haupt- und Ehrenamtliche in der Erwachsenenbildung, in Räten und Verbänden.

Informationen und Anmeldung: Biblische Reisen GmbH, Tel. +49 (0)711 61925 16,
E-Mail: annette.heger@biblische-reisen.de

Die Sommerakademie ist ein Angebot des Katholischen Bibelwerks e.V. (Welt und Umwelt der Bibel), der Erzdiözese München und Freising (Bildungs- und Exerzitienhaus St. Rupert in Traunstein sowie Fort- und Weiterbildung Freising).

--->>> Näheres zum Programm bald hier.