Trotzdem ins Museum – in Berlin und Washington

"Allein im Museum": Prof.in Dr. Barbara Helwing vor der Raubvogelskulptur vom Tell Halaf, die den Eingang des Palastes bewachte. © Screenshot Youtube
"The lonesome Curator": Dr. Jeffrey Kloha, Chefkurator im Museum of the Bible, vor einem armenischen Kreuzstein (Chachkar oder Khachkar). © Screenshot Youtube

Freunde und Freundinnen von Antike, Bibel und Museen müssen nicht ganz auf einen Besuch verzichten.

BERLIN

Eine wunderbare Reihe auf dem Youtube-Kanal der Berliner Museen heißt: „Allein im Museum“
Hier führen Fachleute durch ihre Sammlung.

• Man kann beispielsweise durch die Antikensammung mit Martin Maischberger streifen, dem stellvertretenden Direktor der Antikensammlung: hier

• Oder durch das Vorderasiatische Museum mit Barbara Helwing, der Direktorin des Vorderasiatischen Museums: hier

• Oder durch das Museum für islamische Kunst im Pergamonmuseum mit Stefan Weber, dem Direktor des Museums für Islamische Kunst: hier


WASHINGTON

Ziemlich humorvolle und informative Kurzclips haben die Spezialisten im Museum of the Bible in Washington über iher Fachbegiebet gedreht: etwa über die Bodmer-Papyri, Lachisch, über mittelalterliche Psalmenmanuskripte, die Entstehung des Alphabets ... Die Reihe heißt "The lonesome Curator"hier
 


Wer diese Zeitschrift einmal kennengelernt hat, will sie nicht mehr missen. Wie immer bietet „Welt und Umwelt der Bibel“ zahlreiche spannende Wege, die direkt in die Heilige Schrift hineinführen und den Text ganz neu begehbar machen.

vatican news

Wer macht sich die Mühe, die (je vorläufigen) Ergebnisse der historischen Bibelkritik herunterzubrechen? Soweit ich sehe, geschieht das fast nur beim Katholischen Bibelwerk in Stuttgart mit der ausgezeichneten Zeitschrift „Welt und Umwelt der Bibel“. Da merkt man in jedem Heft: Die wollen tatsächlich verstanden werden!

Ein Leser